In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen
Sneakerblog

BILLIONAIRE BOYS CLUB – EIN CLUB REICHER YOUNGSTER?

Hinzugefügt
2021-12-29

  Nein, um die Frage im Titel des heutigen Beitrags zu beantworten. Billionaire Boys Club ist ein amerikanisch-japanisches Mode-Joint-Venture von Pharrell Williams, einem berühmten Sänger und Produzenten, und NIGO, einem japanischen Modedesigner und Gründer der legendären Marke A Bathing Ape. Die Geschichte des BBC begann mit einer Produktlinie aus Skater-Schuhen – ICE CREAM. Diese Untermarke war ursprünglich eine Tochtergesellschaft des Billionaire Boys Club. Ein Jahr später öffnete BBC das erste Geschäft in Tokio, und dann expandierte die Marke in Metropolen wie New York City und London. Ein weiterer Meilenstein war die Gründung des Billionaire Girls Club. Die Produktlinie für Damen wurde 2011 auf den Markt gebracht. Im August 2011 begann Jay-Z, ein gefeierter Rapper, seine Zusammenarbeit mit dem Billionaire Boys Club – und investierte später in ihn. Eines der beliebtesten Designs des Billionaire‘s Club ist die Grafik „Astronaut“, die einfach nur den Kopf eines Astronauten in einem Helm darstellt. Der BBC-Stil bewegt sich zwischen dem klassischen Americana-Stil, dem Militärstil und dem College-Stil. Der erste Teil der neuesten AW 21-Kollektion ist jetzt erhältlich im SneakerStudio und der PRM-Boutique in Warschau.

rafcyk


 

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel